Wie muss ich vorgehen, um an einer regionalen oder nationalen Meisterschaft teilzunehmen?
Um an einem solchen Wettkampf teilzunehmen musst du Mitglied in einem von KDKS anerkannten Verein sein. Eine Liste aller Vereine findest du auf unserer Website unter «Vereine». Für die Schweizermeisterschaft gibt es zusätzlich noch Qualifikationslimiten. Diese sind aber aufgrund der Covid-19 Situation im Jahr 2021 ausgesetzt. Es muss keine Mindestleistung erbracht werden.

Wie muss ich vorgehen, um an einem Vereinswettkampf teilzunehmen?
Vereinswettkämpfe sind die einzigen Wettkämpfe, bei denen keine Mitgliedschaft bei einem Verein notwendig ist. Diese Wettkämpfe sind kleiner und die Hälfte der Plätze ist für Newcomer reserviert.
Stand 15.01.2021 sind jedoch noch keine Vereinswettkämpfe geplant.

Wie stark muss ich sein, um an Wettkämpfen teilnehmen zu können?
Es gibt keine Mindestandanforderungen für die Teilnahme an Wettkämpfen (Ausnahme SM). Ob du 60kg oder 250kg hebst… Jeder und Jede ist willkommen. An einem Wettkampf teilzunehmen ist das Beste was du machen kannst, um richtig ins Powerlifting einzutauchen. Du lernst neue Leute kennen, lernst den Ablauf des Wettkampfes und hast hoffentlich auch viel Spass! Zögere nicht und melde dich einfach mal für deinen ersten Wettkampf an (via Verein deiner Wahl!).

Wie finde ich einen Verein in meiner Gegend?
Auf unserer Website (Liste der Vereine) findest du eine Liste aller Vereine unter dem Tab «Vereine». Zögere nicht, die Vereine direkt anzuschreiben, um weitere Informationen zu erhalten.

Kann ich einen eigenen Verein gründen?
Klar! Jeder und Jede kann einen eigenen Verein gründen! Um einen Verein zu gründen musst du Statuten aufsetzen, die mit den Anforderungen des KDKS übereinstimmen. Unter «Dokumente» findest du eine Vorlage. Nachdem du deinen Klub gegründet hast, kannst du uns die Statuten zusenden und uns mitteilen, dass du aufgenommen werden willst. Die Mitgliedervereine entscheiden über eine Aufnahme (kein Problem 😉). Die Jahresgebühr für Vereine beträgt 150.-/Jahr (stand 15.01.2021).

Wie viel kostet die Teilnahme an einem Wettkampf?

Durchschnittliche Kosten pro Jahr:

  • Vereinsmitgliedschaft ~100.-/Jahr
  • Nationale Lizenz 75.-/Jahr
  • Wettkampfgebühr 80.-/Wettkampf
  • Antidoping Gebühr 20.-/Wettkampf

Natürlich kommt dies auch auf deinen Verein und den Wettkampforganisator an. Manchmal kann es auch etwas teurer oder auch günstiger sein. Dies sind jedoch die ungefähren Kosten, die pro Jahr auf einen Athleten zukommen.

Was für Ausrüstung brauche ich für meinen ersten Wettkampf?
Um an einem Powerlifting Wettkampf teilzunehmen, musst du ein Singlet und Sportschuhe tragen. Für Deadlifts sind Knielange Socken obligatorisch. Sämtliches weitere Equipment ist optional!

Wettkampfequipment beinhaltet normalerweise folgendes:

- Kniestulpen/Knee Sleeves
Die Dicke der (Neopren)Stulpen darf 7mm nicht überschreiten. Die Länge darf 30cm nicht überschreiten.

- Handgelenksbandagen/Wrist Wraps
Wrist Wraps dürfen maximal 8cm breit und 1m lang sein.

-Gewichthebergürtel/Lifting Belt:
Die Breite des Gurtes darf nicht mehr als 10cm betragen. Am dicksten Punkt darf der Gurt nicht dicker als 13mm sein.